Jugendbeteiligung: Europäische Jugend-Event (EYE2020): Die Zukunft ist Jetzt 29. und 30. Mai 2020

Alle zwei Jahre bringt das Europäische Jugendevent (EYE – European Youth Event) tausende Jugendliche aus der Europäischen Union und anderen Ländern zusammen, um ihre Ideen zu der Zukunft Europas miteinander zu teilen und zu entwickeln.

Es ist eine einzigartige Möglichkeit für junge Menschen, um sich direkt im Herzen der europäischen Demokratie zu treffen und Entscheidungsträger*innen sowie einander zu inspirieren. Bereits zum vierten Mal findet das Event am 29. und 30. Mai 2020 in Straßburg, dem offiziellen Sitz des EU-Parlaments, statt.

Nach dem Event werden die Sorgen, Hoffnungen und Ideen junger Menschen in einem Bericht zusammengetragen, der den Mitgliedern des Europäischen Parlaments (MdEPs) übermittelt wird. Einige der Teilnehmenden werden auch dazu eingeladen, ihre inspirierenden Ideen weiter zu entwickeln und diese den MdEPs während den Jugendsitzungen („youth hearings”) der Parlamentsausschüsse vorzustellen.

Alle jungen Menschen zwischen 16 und 30 Jahre können am EYE teilnehmen. Um sich anzumelden, müssen sie eine Gruppe von mindestens 10 Leuten zusammenstellen. Der Wohnort oder die Nationalität der Teilnehmer*innen spielt dabei keine Rolle. Gruppenregistrierungen sind noch bis zum 29. Februar 2020 möglich: https://www.europarl.europa.eu/european-youth-event/de/take-part!.html