Freiwilligendienst in Tschechien: Projekt Ahoj.info 2021

Das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem in Pilsen (CZ) sucht zum 01.09. oder 1.10. 2021 eine:n Freiwillige:n für das Projekt „ahoj.info“ für einen Auslandsaufenthalt im Rahmen des Europäischen Solidaritätskorps bis zum 31.08.2022. Tandem Regensburg sucht für den gleichen Zeitraum zwei Freiwillige aus Tschechien.

Der Kern des ahoj.info Projekts sind die Vorbereitung und Durchführung eines Workshops und einer Jugendkonferenz für junge Menschen aus Deutschland und Tschechien zum aktuellen Schwerpunktthema „Jugend gestaltet Zukunft“. Die Freiwilligen setzen dabei selbst ein Thema aus den Bereichen Beteiligung, Demokratie und Diversität. Zu den weiteren Aufgaben zählen redaktionelle Tätigkeiten für die Webseiten und Social Media-Accounts der Koordinierungszentren sowie die aktive Teilnahme an Tandem-Veranstaltungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

2021 einen deutsch-französischen oder trilateralen Austausch organisieren

Das DFJW hat drei Projekt- und Programmausschreibungen auf den Weg gebracht, damit Sie auch in Corona-Zeiten deutsch-französische oder trilaterale Jugendbegegnungen organisieren und den Kontakt zu Partnern aufrechterhalten können. Ob Online-Austausch mit jungen Menschen, Diskussionen rund um Europa oder Weiterbildungsangebote: Hier finden Sie sicher die passende Ausschreibung

Gute Nachrichten für alle Freiwilligen im Europäischen Solidaritätskorps (ESK)

Wer seinen ESK-Freiwilligendienst aufgrund der Corona-Pandemie abbrechen musste, kann einen zweiten Dienst (bis zu einer Gesamtdauer von 12 Monaten) antreten.

Heißt, angefanger Dienst + neuer ESK-Dienst dürfen insgesamt 12 Monate dauern. Weitere Infos gibt’s bei JUGEND für Europa: solidaritaetskorps@jfemail.de oder Telefon: 0228 – 9506-220.

Endspurt für Bewerbungen beim Freiwilligendienst „Kulturweit“

Junge Menschen zwischen 18 und 26 Jahren können sich wieder für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland bewerben. Mit dem Freiwilligendienst der Deutschen Kommission der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation setzen sie sich weltweit für Kultur, Natur und Bildung ein. Der Freiwilligendienst beginnt am 1. September 2020. Bewerbungen sind online bis Montag, 2. Dezember 2019 möglich.

Mehr Informationen auf www.kulturweit.de